Deutsches Goldmuseum

Museum Sonstige
Deutsches Goldmuseum

Museum rund über die Geschichte, Geologie und Gewinnung von Gold.


Preise immer ohne Gewähr. Für die aktuellen Preisangaben besuchen Sie bitte immer die Homepage des Anbieters!



Öffnungszeiten immer ohne Gewähr. Für die aktuellen Öffnungszeiten besuchen Sie bitte immer die Homepage des Anbieters!

Tel.: 0(049)-36766-87814
Fax: 0(049)-36766-87814
E-Mail: info@goldmuseum.de
WWW: http://www.goldmuseum.de
Adresse: 96528 Theuern/Thür. - Im Grund 4

Kopieren Sie sich hier die Längen- und Breitenangaben für Ihr Navi:

 

Link zur Webseite

 

Merkmale


Barrierefrei

Nicht bekannt


Gastronomie

Nicht bekannt


Kindergruppen

Möglicherweise für Kindergruppen nicht geeignet


Lage

wettergeschützt

 


Kostenpflichtig

Eintrittspreise laut Homepage


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten laut Homepage


Spontan

Angebot erfordert keine Anmeldung

Anfahrt / Lage

 

Andere Angebote in der Nähe

Freibad Lauscha
Freibad Lauscha in Lauscha

Das Erlebnisbad umfasst ein Sportschwimmbecken und ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal sowie...

Feriendorf Auenland
Feriendorf Auenland in Eisfeld

Im Feriendorf Auenland erwarten die Besucher eine Sommerrodelbahn und ein Abenteuerspielplatz....

Bowlingcenter
Bowlingcenter "Golden Nugget" in Goldisthal

Das Bowlingcenter verfügt über vier Bowlingbahnen sowie über einen großen Saal mit Bewirtung.

Glasmuseum Lauscha
Glasmuseum Lauscha in Lauscha

Das Glasmuseum Lauscha versteht sich als ein Fenster in die Vergangenheit durch das die Gegenwart...

Sommerrodelbahn Ernstthal
Sommerrodelbahn Ernstthal in Lauscha

Auf der 800 Meter langen Sommerrodelbahn wird ein Höhenunterschied von 113,59 Metern überwunden....

Schauaquarium Nautiland
Schauaquarium Nautiland in Sonneberg

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt...

Tiergarten Sonneberg
Tiergarten Sonneberg in Sonneberg

Tiergarten mit über 100 Tieren aus 25 Arten.

Historisches Weihnachtsmuseum
Historisches Weihnachtsmuseum in Neustadt bei Coburg

Das 2001 eröffnete Museum beherbergt eine der größten Sammlungen von antikem Weihnachtsschmuck.